GOWEBCounter by INLINE

 

media partner
football magazine




LATEST NEWS

09.09.2019
EFAF is followed by IFAF Europe


News

07.07.2005 Vienna Vikings

TV-Preview CHIQUITA Eurobowl XIX


The 2005 EFL-Final, the CHIQUITA Eurobowl XIX, is covered one more time by Austrian TV ORF and TW1 in a live covearge. The following informations were sent out by ORF: PRESSEAUSSENDUNG EUROBOWL XIX

CHRYSLER VIKINGS vs BERGAMO LIONS

TW1 LIVE SA 9.7., 14.00-18.00 (105min Zsfg ORF1, 0.55-2.40)

ORF-Kommentatoren: Christopher Ryan & Tino von Eckardt

Chiquita Eurobowl XIX
(c) EFAF
Chiquita Eurobowl XIX
(c)EFAF

Von:
Datum: Wed, 6 Jul 2005 12:57:04 +0200
Betreff: American Football Eurobowl XIX im ORF-Sport


Zum vierten Mal binnen fünf Jahren haben sich die Chrysler Vikings für die
Eurobowl, das Endspiel der Champions League im American Football,
qualifiziert; zum dritten Mal hintereinander ­ und zum dritten Mal in Serie
überträgt auch der ORF-Sport das Highlight der europäischen Footballsaison
vom Sportclubplatz in Wien-Dornbach live in TW1.

Vikings gegen Lions - das Duell ist zum europäischen Klassiker schlechthin
geworden. Zum fünften Mal in Folge treffen die beiden dominierenden
Mannschaften in Europas Amateurfootball aufeinander. Nach zwei Niederlagen
(u.a. im Finale 2001) haben die Vikings die beiden letzten Begegnungen
gewonnen. Der Semifinalthriller 2003 (34:33 nach Verlängerung) gilt als
spannendstes Footballspiel, das Österreich je gesehen hat. Und mit dem
Finaltriumph 2004 (53:20!) krönten sich die Wikinger als erstes Austro-Team
zu Europas Nummer 1.

Die Wiener haben das Endspiel 2005 mit souveräner Leichtigkeit erreicht.
Einem 57:16 im Viertelfinale gegen die Pioners L'Hospitalet (Spanien) folgte ein 49:21-Auswärtserfolg im rein österreichischen Semifinale gegen den EFAF-Cup- & Austrian-Bowl-Sieger 2004, die Papa Joe's Tyrolean Raiders.

Allerdings wurden dabei mit Linebacker Michael Werosta und Cornerback Daniel Fettner zwei Starter ausgeschlossen ­ und beide Defensivspieler sind im Endspiel gesperrt. Dennoch: die Wikinger scheinen zum richtigen Zeitpunkt in Topform gekommen zu sein. Quarterback Shawn Olson, der nach Eurobowl und Austrian Bowl seine aktive Karriere beendet, warf in drei Playoffpartien (inkl. Semifinale der Austrian Football League) nicht weniger als 13 Touchdown Passes ­ und keine einzige Interception!

Rekordträchtig sind in diesem Jahr die Special Teams der Vikings. Nicht
weniger als 7 Kickoff Return Touchdowns in 9 Spielen (5 davon durch den
Finnen Neil Maki) ­ eine einmalige Bilanz.

Der größte Vorteil des Titelverteidgers ist aber Kontinuität bei den
Legionären. Olson und Wide Receiver Luke Atwood gastieren schon das vierte
Jahr in Wien, Running Back Lance Gustafson immerhin schon das dritte; und
auch Top-Receiver Charly Enos, der 2005 ebenso wie Gustafson 14 Touchdowns
erzielt hat, ist schon seit dem Vorjahr ein Wikinger.

Ganz anders der dreifache Eurobowlsieger (2000-2002) aus Bergamo. Die Lions
reisen mit neuem Quarterback und neuem Running Back nach Wien. Dem
europäischen Verband wurden zu Saisonbeginn nicht weniger als 19 "Imports",
großteils Italoamerikaner, gemeldet. Wieviele von ihnen tatsächlich
einlaufen werden, weiß niemand ­ die große Unbekannte bei der Einschätzung
der Italiener.

Eines ist aber klar: So überheblich wie bei der 20:53-Finalschlappe im
Vorjahr wird sich Bergamo nicht mehr präsentieren. Die knappe
Halbfinalniederlage 2003, die erste nach einer Rekordserie von 60 Siegen in
Folge, hatten die Italiener noch als Eintagsfliege abgetan, hatten ihre
österreichischen Kontrahenten krass unterschätzt. Diesmal sind die Löwen
heiß auf Revanche.

Eine spannende Eurobowl XIX scheint garantiert ­ und mit 6000 Zuschauern
sollte auch die Kulisse finalwürdig sein.

Den Vikings ­ und den ORF-Sportfans - steht eine Woche später ein weiteres
Football-Highlight ins Haus: Austrian Bowl XXI in der Südstadt ­ da sinnen
die Wiener gegen die Tyrolean Raiders auf Revanche für die sensationelle
Vorjahrsniederlage. Der ORF überträgt beide Finali mit sechs Kameras
inklusive Superzeitlupe.


Die Football-Übertragungstermine im ORF-Sport:

Eurobowl XIX, Chrysler Vikings vs Bergamo Lions (Wien-Dornbach)

SA 9.7., 14.00-18.00 live in TW1 und 0.55-2.40 in ORF1

Austrian Bowl XXI, Chrysler Vikings vs Papa Joe's Tyrolean Raiders
(Südstadt)

SA 16.7., 15.30-19.30 live in TW1 und 1.55-3.40 in ORF1



European Federation of American Football

www.efaf.info